Engellandt Hausbau GmbH & Co. KG

Referenzschreiben eines Bauherren aus 27356 Rotenburg

Hallo,

Mein Mann und ich, haben uns dazu entschieden,
einen einfachen kleinen Bungalow zu bauen.

Nach einigen Beratungsgesprächen bei verschiedenen Firmen,
sind wir letztendlich bei Town & Country Scheessel gelandet.

Und da begegnete uns der freundliche
kompetente Herr Engellandt.
Das Ganze da, die Atmosphäre,
und auch seine Art uns zu beraten,
hat uns beeindruckt,
man fühlte sich da irgendwie einfach sofort wohl.
Es wirkte alles sehr seriös und ehrlich,
so haben wir uns dann nach
einigen Gesprächen,
und vielen beantworteten Fragen
und........mit einem gutem Bauch-Gefühl
für Town & Country entschieden.

Letztes Jahr Juli 2019 wurde dann das Bodengutachten gemacht, und dann ging es bald los mit Bauen.

Inzwischen jetzt im Mai 2020, ist das Haus fertig,
und wir sind grade dabei einzuziehen,
die Übergabe ging auch reibungslos vonstatten,
alles wunderbar.

Was gibt es so allgemein zu sagen?

Ich finde das Haus ist wirklich qualitativ hochwertig.
Es werden verschiedene Dinge mit angeboten wie
z.B. auch diverse Sicherheitspakete für Fenster
und sonst etliches mehr,
das wird einem ja alles gezeigt und erklärt...
und ich denke...für jedes Budget ist da das passende
mit dabei.

Die ganzen Handwerker die Herr Engellandt da
an der Hand hat,
das muss man unbedingt mit erwähnen...
sind einfach TOP Leute!

Wir haben da nie ein Problem mit denen gehabt,
alle kompetent, freundlich, und sie haben alle
ordentliche Arbeit geleistet und sich Mühe gegeben,
und eine.......... "Null Bock Einstellung"?
Haben wir bei keinem bemerkt!!!
Die waren mit dem Kopf bei der Sache.

Auch Fragen wurden freundlich beantwortet,
manche haben auch beraten, erklärt, beschrieben....
Sie haben auch offen gesagt (z.B. Elektriker)
wovon sie eher abraten würden,
und was geht und was eher nicht...
das aber auch erklärt wieso....
Ja... und das hat mir sehr gefallen,
weil... ich habe dadurch einfach ein
besseres Gefühl gehabt,
ich bin Laie, habe keine Ahnung vom Bauen und
so war ich dankbar für jede aufklärende Info.

Auch alle von den Engellandt´s,
im Büro und auch die Bauleiter die sich gekümmert haben,
alles ganz tolle Menschen da muss ich sagen...

So habe ich es jedenfalls für mich erlebt.
Wenn man Fragen hatte, wurde sich gekümmert drum.
Da gibt es nichts zu beklagen.
Man hatte immer einen Ansprechpartner.

Kurzum... ich weiss nichts Negatives zu berichten,
bei uns hat alles wunderbar geklappt.
Ich kann natürlich nicht für andere sprechen,
sondern nur wie ich das halt jetzt erlebt habe.

Mein Mann und ich bedanken uns
nochmals ganz lieb für alles,
sind beide sehr froh darüber...
haben wir uns für
Town & Country entschieden!
Das war definitiv die richtige Entscheidung!!!!

Darum empfehle ich Town & Country Scheessel
auf jeden Fall 100% weiter!
Wer ein qualitativ gescheites Haus will,
was mit Top Handwerkern erstellt wird,
ist da meiner Meinung nach sehr gut beraten!

Danke für alles! Bleibt gesund.

(Quelle: Facebook, Engellandt Hausbau, 09.05.2010, 17:27)

Haustyp: Bungalow 100 Klinker

Objektbeschreibung:

Bungalow 100 - Trend

Der Bungalow für jedes Alter – modern und vielseitig Modern, funktional und flexibel.

Der Bungalow 100 ist optimal für alle, die ein Haus fürs ganze Leben suchen. Mit rund 100 m2 Wohnfläche ist er nicht zu klein für eine junge Familie, aber auch nicht zu groß für ein Ehepaar im goldenen Alter.

Der offen gestaltete Wohn-, Koch- und Essbereich ist das Zentrum des Familienlebens. Hier wird gemeinsam gekocht, gelacht und entspannt. Die bodentiefen Fenster lassen nicht nur viel Licht hinein, sondern ermöglichen auch vielfältige Zugänge zum Garten. Ob von der Küche oder vom Sofa aus, Ihre Wohlfühloase im Grünen ist stets nur ein paar Schritte entfernt. Besonders praktisch und platzsparend ist die integrierte Garderobe im Flur. Außerdem gibt es verschiedene Wohnbereiche, die auf Wunsch mit (Glas-)Türen abgetrennt werden können.

Der Bungalow 100 ist nicht nur energiesparend und stufenlos gebaut, er lässt sich auch flexibel an die Bedürfnisse seiner Bewohner anpassen. So kann zum Beispiel ein weiteres Zimmer eingeplant werden, das als Kinder- oder Gästezimmer genutzt werden kann. Auch ein Gäste-WC ist möglich. Wer mehr Stauraum benötigt, aber keinen Keller bauen möchte, kann den Dachboden nutzen.